< 20 Jahre KRONE BIG X - Impressionen von 2000 bis 2020
28.07.2020

Volle Power mit vollem Einsparpotenzial


Der neue 6145.4: Der robuste Vielseiter zum Knallerpreis von Deutz-Fahr 

Einen robusten Vielseiter zum Knallerpreis für volle Power auf dem Hof und dem Feld: Das bekommen Landwirte ab sofort mit dem neuen Modell 6145.4 der beliebten Serie 6 von Deutz-Fahr. Zum Sonderpreis von 75.900 Euro (zzgl. MwSt.) bietet das Aktionsmodell über sein exklusives Ausstattungspaket eine ganze Reihe an Extras, die den 6145.4 zum idealen Allrounder machen.

Das Power Package: Alles drin, was der Landwirt braucht 

Das so genannte Power Package des 6145.4 hat es in sich: Ein dynamisch luftgefederter sowie bis zu 30 Grad drehbarer Komfortsitz in der mechanisch gefederten und klimatisierten Maxi-Vision-Kabine sorgt für höchsten Komfort bei der Arbeit. Die Seitenscheiben der Kabine sind ausstellbar, die untere Heckscheibe ist doppelt schallgedämmt. Perfekte Voraussetzungen also für die Nutzung des integrierten DAB+-Radios mit bester Empfangsqualität. 

Weitere Highlights der Power Pakets im 6145.4 sind der enthaltene Frontkraftheber mit Komfortpaket, welches eine siebenpolige Steckdose und ein separates Frontsteuergerät beinhaltet. Fronthydraulik und Frontsteuergerät lassen sich jeweils über ein eigenes elektronisches Hydraulikventil bedienen. Zudem beinhaltet das Power-Paket auch eine passende Bereifung, mit den Größen 540/65R28 und 650/65R38. 

Ergänzt wird das Power Package des 6145.4 außerdem mit vier mechanischen Hecksteuergeräten, sowie einer 120-l/min-LS Hydraulikpumpe. Für höchsten Komfort ist der 6145.4 mit automatischen Seitenstabilisatoren ausgerüstet sowie mit einer automatischen Anhängerkupplung mit 38-mm-Bolzen. Die Vorderachse mit ASM-Steuerung und 100-%-Differenzialsperre ist gefedert und intelligent gesteuert für ein komfortables Fahrgefühl. 

Für müheloses Schalten sorgt das RC-Shift-Getriebe des 6145.4 welches manuell, halb- oder vollautomatisch betrieben werden kann. Selbstverständlich bietet das RCShift-Getriebe einen Tempomaten sowie die geschätzte Stop&Go-Funktion. Angetrieben wird der 6145.4 von einem Deutz 4,1-Liter-Motor mit vier Zylindern und 144 PS Maximal-Leistung, welcher die Abgasstufe V erfüllt. Dank seiner technischen Eigenschaften und der umfangreichen Sonderausstattung schließt der 6145.4 perfekt die Lücke zwischen den 6-er Modellen der Reihe 6120 bis 6140 und der nächsthöheren Kategorie der Modelle 6155.4 bis 6175.4.

„Mit dem neuen 6145.4 bieten wir Top-Performance zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist genau das, was Landwirte derzeit brauchen. Der  6145.4 ist das beste Argument für eine Investition in die Zukunft. Sie bekommen von uns ein maßgeschneidertes Produkt für den vielfältigen Einsatz auf dem modernen landwirtschaftlichen Betrieb zu einem äußerst attraktiven  Preis. „Allein die Zusatzausstattung im Power Package hat einen Wert von mehreren tausend Euro“, sagt Thomas Roth, Leiter Vertrieb und Marketing der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH. 

Der neue 6145.4 von Deutz-Fahr ist damit der ideale Allrounder – egal, ob es für die Landwirte ans Pflügen, Säen, Pflegen, Transportieren oder Ernten geht. Auch sämtliche Frontladerarbeiten lassen sich mit dem neuen Sondermodell mit Links erledigen. 

Vier Zapfwellendrehzahlen am Heck

Standardmäßig stehen beim Sondermodell 6145.4 von Deutz-Fahr vier Zapfwellendrehzahlen am Heck zur Verfügung: 540, 540 Eco, 1000 und 1000 Eco. Mit den beiden Eco-Optionen lassen sich bis zu 18% Kraftstoff einsparen. Der stabil konstruierte Heckkraftheber nimmt es mit allen Lasten der Leistungsklasse  auf. 

Ein Meister der Sparsamkeit 

Im Kraftstoffverbrauch entpuppt sich der 6145.4 von Deutz-Fahr als Meister der Sparsamkeit, denn er erreicht die Geschwindigkeit von 40 km/h bereits bei 1.224 U/min, die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h bei 1.530 U/min. Sein maximales Drehmoment von 663 Nm erreicht der 6145.4 bereits bei 1500 U/min. 

„Mit dem 6145.4 kommt der robuste Vielseiter zur richtigen Zeit. Gerade mittelgroße Landwirtschaftsbetriebe bekommen mit unseren Sondermodell das Arbeitstier, das ihnen den Alltag auf dem Feld oder auch auf dem Hof erleichtert. Kraftvoll, sparsam und allen Aufgaben gewachsen. „Das passt perfekt“, sagt Produktmanager Thomas Hahme von Same Deutz-Fahr.  DEUTZ-FAHR steht für technologische Spitzenleistungen „Made in Germany“ auf höchster Ebene. Eine Marke im Zeichen der Produktivität – von Traktoren und Mähdreschern. 

Quelle: www.deutz-fahr.com